Rechnungsversand der Serafe AG

Seit Anfang Januar 2019 verschickt die Serafe AG als neue Erhebungsstelle für die Radio- und Fernsehgebühren die Rechnungen. In diesen wird darauf hingewiesen, dass sich die Einwohnerinnen und Einwohner bei Unstimmigkeiten direkt an ihre Einwohnerkontrolle zu wenden haben.

Mit Unstimmigkeiten sind jedoch nur die Personendaten auf der Rechnung gemeint, also Name, Adresse und/oder Haushaltmitglieder. Dazu ist zu vermerken, dass die Serafe AG für den Rechnungsversand nicht die aktuellsten Einwohnerregisterdaten verwendet hat, sondern jene von November 2018.

Bei fehlerhaften Personendaten bitten wir Sie daher, sich direkt per E-Mail an einwohnerdienste@niederwil.ch zu wenden. Selbstverständlich nehmen wir Ihre Anliegen auch am Schalter oder per Telefon unter 056 619 10 10 entgegen.

Für Fragen, welche sich auf die Rechnung beziehen z.B. Fristen, Ratenzahlungen, Befreiungsanträge, usw. ist die Serafe AG zuständig (058 201 31 67, info@serafe.ch).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Mitteilung vom

25.01.2019